VISIONS FOR A BETTER WORLD - FESTIVAL DU FILM DE LA TRANSITION // FESTIVALPERLEN

16/08 - 10/09/2019


 

In Zusammenarbeit mit Transition Biel lädt das Filmpodium Biel im August und September zum ersten Bieler Transition Filmfestival ein. Vorher und nachher feiern drei der schönsten Festivalperlen ihre Bieler Premiere: THE FALL OF THE AMERICAN EMPIRE, SYNONYMES und THE WILD PEAR TREE.

 

Auf was warten wir noch? Tausende von Bürger*innen begeben sich derzeit auf den Weg einer gesellschaftlichen und persönlichen Transition, hin zu einer Welt, die gerechter, solidarischer, resilienter und respektvoller gegenüber der Natur und der Intelligenz allen Lebens ist!
Das Transition Filmfestival gibt den Pionier*innen dieser neuen Welt eine Stimme, indem konkrete Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit aufgezeigt werden: Schutz der Biodiversität, Handeln für das Klima, unsere Verbundenheit mit der Natur wiederherstellen und die Krisen unserer Zeit bewältigen.


Das Festival im Filmpodium bietet Momente der Begegnung und des Experimentierens rund um sorgfältig ausgewählte Filme, um uns gemeinsam ein neues Heute und Morgen vorstellen zu können. Es ist ein abwechslungsreiches Programm, um uns zu inspirieren, zu verbinden, zu vernetzen und zu feiern, was gerade alles passiert!


Viele der am Festival gezeigten Filme werden von Rahmenveranstaltungen begleitet: eröffnet wird das Festival mit dem Film FAIR TRADERS und einem buffet canadien am 23.8. , ein "sit-spot" am 25.8. bereitet euch vor auf den Film L'AUTRE CONNEXION, TRANSITION 2.0 wird am 31.8. begleitet von einer Live-Videokonferenz mit einem der Begründer der Transition Bewegung, Rob Hopkins, SEED am 3.9. gefolgt von einer Podiumsdiskussion. Vor dem Film INTELLIGENTE BÄUME am 7.9. findet ein geführter Spaziergang im Elfenaupark statt, vor dem RÉVOLUTION SILENCIEUSE am 8.9. ein Brotback-Event. Eine Podiumdiskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen findet am 10.9. nach dem Film FREE LUNCH SOCIETY statt. Beendet wird das Festival mit der Vorpremiere des Films WELCOME TO SODOM.


Während des ganzen Festivals bietet ein Infostand im Filmpodium die Möglichkeit zur Begegnung mit den Akteur*innen der Transition Biel. Ein Transition-Pass (11 Filme für 55 CHF) ist an der Kinokasse erhältlich.


Am Tag des Kinos, dem 1. September, zeigt das Filmpodium gleich vier interessante Filme - für nur fünf Franken: THULETUVALU von Matthias von Gunten, FAIR TRADERS, CLIMATE WARRIORS und WOMAN AT WAR.