VISIONS FOR A BETTER WORLD - FESTIVAL DU FILM DE LA TRANSITION

Montag 02/09/2019, 18h00

IL ÉTAIT UNE FORÊT (DAS GEHEIMNIS DER BÄUME)

Luc Jacquet, F 2013, 78', F/d

Der Dokumentarfilm erzählt von der Evolution des Urwaldes und macht Bäume als Lebewesen begreifbar. Mit kuriosen Allianzen und überraschenden Täuschungsmanövern sichert er sich seit Jahrhunderten seine Existenz. Ameisen werden zu Untermietern und Verteidigern riesiger Bäume, Insekten lassen sich von Pflanzen an der Nase herumführen und Urwaldgewächse fungieren als Regengötter. Der Film erforscht die Weisheit der Bäume und führt in die Tiefen des tropischen Dschungels, in denen die Tiere über den Raum und die Bäume über die Zeit herrschen.

 

Rahmenprogramm: www.vision2035.ch // www.transitionbielbienne.ch

 

Transition-Pass: 11 Filme à CHF 55.-- (ohne 01/09/2019)
An der Kinokasse im Filmpodium Biel/Bienne erhältlich.
 

 

 

 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.