Montag 01/10/2018, 18h00

Dienstag 02/10/2018, 20h30

L’EQUILIBRIO (EQUILIBRIUM)

Vincenzo Marra, I 2017, 90', I/d

Mit Mimmo Borrelli, Roberto Del Gaudio, Giuseppe D’Ambrosio, Autilia Ranieri, Lucio Giannetti etc.

Giuseppe, ein Priester aus der Region Kampanien, arbeitet in einer Gemeinde in Rom. Nach einer Glaubenskrise bittet er den zuständigen Bischof um Versetzung in eine Gemeinde seiner Heimat. Dort soll er den Pfarrer Don Antonio ersetzen, einen charismatischen und wortgewandten Mann, der von allen geschätzt und geachtet wird. Bevor er geht, führt Don Antonio Giuseppe in die harte Realität des Stadtviertels ein. Als Giuseppe dann auf sich allein gestellt ist, versucht er der Gemeinde auf jede Art zu helfen, stösst aber zunehmend auf den Widerstand der organisierten Kriminalität, die den Ort beherrscht.

Don Giuseppe, parroco a Roma, chiede di essere trasferito nella sua terra d'origine, la Campania, e la sua richiesta viene accolta: prenderà il posto di Don Antonio, che sovrintende la parrocchia di un paesino del napoletano con grande entusiasmo, ed è molto apprezzato dai fedeli. Appena arrivato Don Giuseppe si scontra con l'ostilità di suor Antonietta, braccio destro di Don Antonio, e si imbatte in Assunta, una giovane donna che nasconde un doloroso segreto…

 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.