KINO

 

Das Filmpodium ist das einzige nicht kommerzielle Programmkino in der Region Biel-Seeland. Bei uns kommen wahre Filmfreunde und -freundinnen auf ihre Rechnung und erleben Kino einmal anders. Wir zeigen von Freitag bis Dienstag Filme, die es in Biel noch nie oder schon lange nicht mehr zu sehen gab – von der Werkschau des Hollywood-Meisterregisseurs, über thematische Programme, bis zu Neuem vom Schweizer Film. Darüber hinaus laden wir Regisseure und Schauspielerinnen ein, spannen mit anderen Kulturinstitutionen zusammen und bieten das romantischste Open-Air-Dekor weit und breit. Und nicht zu vergessen: Wir sind das Bieler Kino mit der eigenen Bar fürs Fachsimpeln unter Kinofans vor und nach der Vorstellung.

 

Das Filmpodium ist ein Verein mit über 500 Mitgliedern. Sei seiner Gründung 1986 hat es sich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Bieler Kulturlandschaft entwickelt. Wir zeigen über 100 Filme pro Jahr und sprechen damit mehr als 6300 Zuschauerinnen und Zuschauer an – und wir verhelfen Filmen zu einem Publikum, die anderswo nicht gezeigt werden. Wir zeigen die Filme konsequent in der Originalfassung und wenn möglich mit deutschen und französischen Untertiteln.

 

Das Filmpodium Biel/Bienne wird von der Stadt Biel und vom Kanton Bern finanziell unterstützt. Wir finanzieren uns aber auch über Kinoeintritte, Mitgliederbeiträge, Eigenleistungen und Dia-Werbung. Mit einem Eigenfinanzierungsgrad von über 50% zählt das Filmpodium zu den erfolgreichsten Bieler Kulturinstitutionen.